ABOUT the bookshelf

THE BOOKSHELF ist ein privat geführter Blog. Ein virtuelles Regal voller Inspirationen, Gedanken, Reiseerinnerungen und kleinen Dingen, die mich glücklich machen.

 

Wenn mich jemand fragt, warum ich dieses Hobbyprojekt hier gestartet habe, dann halte ich mich an die Worte meines Kindheitsidols Thomas Brezina. In einem Interview auf seine Instagram-Präsenz angesprochen, sagte er einst: Es gibt derzeit bereits genug Negatives, Schreckliches und genug Hass im Internet. Mit seinen lebenslustigen Statements und kreativen Geschichten wolle er dem einfach ein bisschen entgegenwirken. Mehr Positives, mehr Schönes und mehr Achtsamkeit ins Internet zu bringen, das ist doch ein wunderbares Ziel und ein guter Grund für dieses digitale Hobby hier. That’s it.

 

Es geht um die Dinge und Momente, die unser Leben schöner machen. Werte aufrecht erhalten, die immer weiter in Vergessenheit geraten. Buchstaben auf Papier statt E-Reader, ein Sinn für Handwerk statt unfair produzierte Massenware und ein bisschen mehr Achtsamkeit statt der Schnelllebigkeit des Alltags. Unser Leben ist so stressig, so laut und voll von negativen Nachrichten. Dies soll ein Ort sein, der die schönen und stillen Momente feiert, Gedanken zu einer nachhaltigen Lebensweise teilt und ein bisschen Inspiration und positive Energie zurückgeben möchte.

 


Our life has become so stressful and fast, so loud and full of negative news. This platform focuses on the beautiful matters and quiet moments and wants to give inspiration and positive energy. And of course, it’s all about books!


 

Dieses Blogazine entstand aus der Liebe zu leisen Momenten, Büchern, Kunst, besonderer Mode und unbändiger Wanderlust, viel Spaß beim Durchblättern!

Jennifer