Back to Basic: Recycelbare Mode von LUXAA

Zeitlose Kleidung, die den ökologischen Fußabdruck verkleinert, gut aussieht und ganz einfach in der gelben Tonne recycelt werden kann? Das gibt’s! Aber keine Sorge, es geht hier immer noch um Mode, die den höchsten Qualitätsstandards entspricht. Denn schon bei näherer Betrachtung stellt man fest: die Produkte des deutschen Labels LUXAA sind das genaue Gegenteil von Wegwerfmode. Tatsächlich liest sich die Philosophie der Marke wie der offizielle Knigge der Fair-Fashion-Industrie:

LUXAA legt größten Wert auf die Verwendung nachhaltiger, recycelbarer und zertifizierter Rohstoffe: Zu 100% recycelbares Tyvek, Farben und Lacke auf Wasserbasis, recyelbares Holz, sowie ausschließlich GOTS (Global Textile Standarts) zertifizierte bzw. recycelte Stoffe. Ja sogar die verwendeten Formhölzer und Leder stammen aus Restbeständen, sowie Produktionsresten. Damit werden Überreste der Industrie weiterverwendet und Abfall reduziert.Durchdacht bis ins kleinste Detail, das muss man schon sagen.

 

 

 

 

Luxaa_aw_2015_1 KopieLuxaa_aw_2015_13 Kopie

 

Auch bei der Wahl der Materialien und Produktionsverfahren gibt es einiges zu beachten: Recycelbarkeit, Ressourcenschonung,  Umweltverträglichkeit, sowie soziale Arbeitsbedingungen sind für das Label absolut selbstverständlich. So werden auch alle Produkte von LUXAA ausschließlich in Deutschland und Polen produziert.

Aber damit ist noch immer nicht genug: Um das verwendete Material wieder dem Wertstoffkreislauf zuzuführen, bietet LUXAA ein Recycling-Programm für getragene, abgelegte Tyvek-Kleidungsstücke an. Der Kunde kann sein getragenes Stück zurückgeben und erhält für sein nachhaltiges Engagement einen 10% Wert-Gutschein für ein neues Produkt. Alle Produkte werden bis zu einem gewissen Volumen gesammelt und dann an den Tyvek-Hersteller zurückgesandt, dieser recycelt das gesammelte Material dann wieder. Alternativ kann das Material aber auch regulär in die Gelbe Tonne gegeben werden, so wie man es vom Haushaltsplastik gewohnt ist. Doch bis es wirklich so weit kommt, dauert es natürlich, denn alle Kleidungsstücke sind dazu gedacht, uns viele viele Jahre lang zu begleiten.

 

Luxaa_aw_2015_19 KopieLuxaa_aw_2015_6 Kopie

 

Luxaa_aw_2015_20 Kopie

Aber was ist dieses Tyvek denn eigentlich genau? Es ist weniger Stoff als eher eine textile, atmungsaktive Membran, die in ihrer Haptik und Optik Papier ähnelt, jedoch hochfunktionale Eigenschaften ausweist. Die Struktur von Tyvek ist glatt, weich und angenehm auf der Haut zu tragen. Es ist vegan, regulär bis 90°C waschbar, strapazierfähig, sehr leicht und zu 100% recycelbar. Bei der Verbrennung von Tyvek entstehen lediglich Wasser und geringe Mengen an CO2. Das Material selbst verbrennt rückstandslos. LUXAA entwickelte daraus sogar ein einzigartiges Tyvek-Strickgarn, das bis zu 90°C waschbar ist, nicht fusselt, verfilzt oder einläuft und ebenso zu 100% recyclebar ist. Was auch interessnt für Allergiker ist: es ist ganz ohne den Zusatz chemischer Ausrüstungen anti-allergen, sowie resistent gegen Milben, Bakterien und Pilze.

Ihr denkt jetzt bestimmt, warum dieser Superheld unter den Materialien dann nicht viel öfter eingesetzt wird. Nun ja, wie so oft schlagen sich diese vielen guten Eigenschaften auf den Preis, den viele Kunden einfach nicht bereit sind zu zahlen. Ein Kleid aus dem High-Tech-Stoff liegt z.B. bei € 139,-, was sich zugegeben nicht jeder einfach so leisten kann. Wenn man allerdings bedenkt, wie lange man einen solchen Evergreen im Schrank hängen hat und wie gut dessen Qualität  für Haut, Umwelt und Gewissen ist, dann ist es den etwas höheren Preis allemal wert. Und mal ehrlich: Ist es nicht allein schon das Gefühl wert, seine Garderobe mit einem dieser absolut coolen Teile aufzuwerten?

 

Luxaa_aw_2015_21 Kopie

Psst:
Einige Teile der hier gezeigten Herbst/Winter Kollektion SKALAR sind bereits im Sale und damit sehr erschwinglich!

 

(Credits: LUXAA )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s