All Eyes on: Designrs.co – die neue Plattform für junge Kreative

Mode aus Ungarn. Was kommt euch dabei als erstes in den Sinn? Wenn es euch geht wie mir, dann ist es nichts sonderlich Gutes. Zumindest war es früher so, denn in den letzten Jahren hat sich unglaublich viel getan. Die kreative Szene in Budapest boomt, die Fashion Week lockt immer mehr internationale Gäste an und man setzt auf hochwertige Verarbeitung und modernen Minimalismus. Einige meiner Lieblingslabels kommen mittlerweile aus dem schönen Nachbarland und viele davon haben es auch schon in die heimischen Concept Stores geschafft. Und trotzdem ist es noch immer schwer, bei der Fülle an neuen Labels nicht den Überblick zu verlieren.
Das dachten sich auch die Gründer der Plattform DESIGNRS, die vielversprechende Newcomer unterstützt und somit die ungarische Modeszene fördert. Kleidung, Schmuck und Accessoires kann man nun auf der Homepage shoppen, die vor kurzem erst online ging. Höchste Zeit um mal genauer nachzufragen!

Designrs.co

Was hat euch dazu bewegt, DESIGNRS zu gründen?
Wir haben uns gefragt, warum es keine gute, benutzerfreundliche, digitale Plattform gibt, die ungarische bzw. mitteleuropäische Designer-Produkte anbietet. Dabei entstand die Idee zu Designrs.co und bald darauf haben wir schon das Konzept besprochen und den Business-Plan erstellt.
Da habt ihr ja nichts anbrennen lassen! Wie entdeckt ihr neue, interessante Designer? Kommen sie zu euch der sucht ihr konkret?
Das ist glücklicherweise ein Einfaches, weil wir hier von sehr vielen Talenten umgeben sind. Wir beschäftigen uns schon seit einigen Jahren mit ungarischer Mode und halten Ausschau nach neuen Talenten und Kollektionen. Als die Idee zu unserer Online Plattform aufkam, haben wir uns an jene gehalten, die uns schon seit längerem gefielen. Nach dem Start der Seite bekamen wir plötzlich sehr viel Aufmerksamkeit von Designern, die wir noch nicht kannten.

                            1975_coat  Cako_cardigan

Wer ist euer persönlicher Favorit und warum?
Unter unseren Designern haben wir natürlich keinen Favoriten, wir lieben sie alle. Wir kennen jeden von ihnen persönlich und haben alle einen guten Draht zueinander. Wenn es um meinen persönlichen Geschmack geht: ich habe eine Obsession für Schmuck! Die Entwürfe von Karman Jewelry oder Rienne Creation faszinieren mich also immer wieder sehr.
Die meisten ungarischen Designer findet man direkt in Budapest. Was macht diese Stadt aus?
Budapest ist als Hauptstadt natürlich mit Abstand das größte Zentrum. Wir haben hier bereits eine große Kreativszene, die viele junge Künstler anzieht. Auch die wichtigsten Modeschulen und Universitäten findet man hier. Jeder, der Erfahrung und Abenteuer sucht, kann sich hier beweisen.
Was wird die Zukunft bringen?
Wir vernetzen uns noch weiter mit lokalen Talenten und erweitern unsere Community ständig. Natürlich kommen permanent neue Entwürfe für die Herbst/Winter Saison, die ab sofort auf Designrs.co erhältlich sein werden. Und soll ich dir was sagen? Mit diesem Projekt hat sich ein großer Traum erfüllt!
                            Kamala Necklace by Karman  Noelani Headband by Karman Jewelry

Delacier_jewelry

(Credits: Click for label name. All pictures provided by designrs.co and their labels. thanks to Andrea and the lovely designrs-team! For more news, follow them on Instagram.
title-page picture: Fibula)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s