Suchtgefahr: Cos x Hay

Schwedische Mode trifft dänisches Möbeldesign: Durch die Ausstattung der Lounges in den COS Stores mit HAY Möbeln arbeiten die beiden skandinavischen Label eigentlich schon seit vielen Jahren zusammen. Man teilt einen ähnliche Sinn für Ästhetik, der sich in funktionalen, puristischen und modernen Kleidungsstücken bzw. Möbeln zeigt.

COS_HAY_CAMPAIGN_15_HR_01  COS_HAY_CAMPAIGN_15_HR_05

Die COS-Chefdesigner Karin Gustaffson und Martin Andersson haben sich nun einige Lifestyle Items aus dem Sortiment von HAY herausgepickt, die man ab sofort beim Kleider-Shopping bequem mit nachhause nehmen kann. Was wiederum die doppelte Kaufrausch-Gefahr für alle Liebhaber mit schwachen Willen wie mich bedeutet..

Aber das allein wäre noch nichts besonderes, wenn sich die beiden Unternehmen nicht auch noch einem gemeinsamen Designprojekt gewidmet hätten. Zusammen hat man zu diesem Anlass zwei Tische entworfen, die in den COS und HAY Stores erhältlich sind.

Die Kollektion ist außerdem online unter www.cosstores.com erhältlich.

20150623_COS_X_HAY_SHOT_001_0311_F2_RGB

COS_HAY_CAMPAIGN_15_HR_07

COS_HAY_CAMPAIGN_15_HR_08 COS_HAY_CAMPAIGN_15_HR_09

COS_HAY_CAMPAIGN_15_HR_10 COS_HAY_CAMPAIGN_15_HR_12

COS_HAY_CAMPAIGN_15_HR_13 COS_HAY_CAMPAIGN_15_HR_14

(Credits: Cos x Hay)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s