Copenhagen Fashion Week SS16 – Die Highlights

Hej kære læsere! Nicht nur bei Möbeln, sondern auch bei Mode habe ich schon immer eine Affinität für skandinavisches Design. Die COPENHAGEN FASHION WEEK gehört daher zu meinen wichtigsten Inspirationsquellen und wird jedes Jahr vorfreudig erwartet. Dieses Wochenende zeigten die dänischen Designer tragbare Trends und federleichte Looks für den nordischen Sommer 2016. Auffallend dabei: trotz der eher kühlen Designs wird es sehr feminin. Durchsichtige Spitze, Schleifen in den Haaren und Schuhe, die an brave Schuluniformen erinnern. Gut platzierte Schlitze, vereinfachte Rüschen und anliegende Feinripp-Stoffe ergeben Looks, die sowohl für’s Office als auch das After-Work-Event funktionieren. Auch in Sachen Silhouette tut sich etwas: Oberteile werden länger und verschieben den optischen Mittelpunkt damit auf Oberschenkelhöhe. Darunter wirken wallende Röcke und Hosen in zarten Stoffen als cooler Kontrast.

Beispiele gefällig? Dann scrollt runter zu den nordisch-schönen Show-Highlights:

Lala Berlin zeigte seine SS16 Kollektion dieses Jahr erstmalig auf der Copenhagen Fashion Week. Ein Dankeschön der Designerin Leyla Piedayesh an ihre dänischen Fans, die für das Berliner Label den zweitstärksten Markt nach Deutschland darstellen. Wen wundert’s, denn die cleanen Schnitte und kontrastreichen, kühlen Farben entsprechen genau dem skandinavischen Look. Sogar das sommerliche Lochmuster bekommt ein modernes Update und wirkt statt romantisch sogar richtig cool.

lala_berlin_001_2 lala_berlin_002_2 lala_berlin_005_2

lala_berlin_007_2 lala_berlin_009_2 Lala Berlin Copenhagen Fashion Week Spring Summer 2016 August 2015

Eben noch von mir im Office getragen und schon auf dem Laufsteg: bei Baum und Pferdgarten wird der zerzauste Mittelscheitel zur Trendfrisur erhoben. Das Label mit dem lustigen Namen bleibt auch diese Saison seinem Stil treu, eine Mischung aus Harmonie und „quirkiness“, wie es die Gründer Rikke Baumgarten und Helle Hestehave selbst nennen. Und tatsächlich treffen klassische Business-Looks auf verspielte Elemente wie Message-Drucke oder mädchenhafte Spitze.

baumundpfer_10 baumundpfer_13 baumundpfer_21

baumundpfer_22 baumundpfer_24 baumundpfer_26

baumundpfer_32 baumundpfer_33 baumundpfer_35

Das 1847 gegründete Modelabel Fonnesbech könnte man fast schon als altehrwürdige Marke bezeichnen. Wären da nicht diese frischen und absolut zeitgemäßen Looks, die so eine Betitelung nun wirklich nicht verdienen. Die Frühlingskollektion zeigt coole 24-Stunden-Looks, viel Gespür für Form und Schnitt und eine Mischung aus Trenchcoat, Kleid und Bluse, die mein Herz höher schlagen lässt.

fonnesbech10 fonnesbech11 fonnesbech15

fonnesbech24 fonnesbech26 fonnesbech27

Die Prêt-a-Porter-Linie des High-End-Designerlabels gibt sich edgy, ohne dabei prüde zu wirken. Körpernahe Schnitte und halb-transparente Stoffe in frischen Farben geben den Looks von By Marlene Birger einen angenehmen Hauch Sexyness.

malenebirger_000 malenebirger_003 malenebirger_004

malenebirger_010 malenebirger_018 malenebirger_044

(Credits: Copenhagen Fashion Week)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s