Sympathische Pünktchen

Es gibt Menschen, die sind dir von Anfang an sympathisch, selbst wenn man sie gar nicht kennt. Ein Beispiel gefällig? Stine Goya. Seit der Gründung ihres gleichnamigen Labels 2006 in Kopenhagen taucht sie fortwährend in meinem Kosmos auf. Eine ihrer Kollektionen, die in meinem Lieblings-Online-Magazin vorgestellt wurde: Liebe auf den ersten Blick. Ein witziges Interview in einem meiner abonnierten Magazine, bei dem ich unentwegt schmunzeln musste. Und das eine Teil, das mir auf Streetstyle-Blogs immer am besten gefällt? Natürlich immer Stine Goya, eh klar.
Und auch die neue Prefall-Kollektion der dänischen Pastell-Königin könnte – und jetzt seid ihr sicher überrascht – ausnahmslos in meinen Kleiderschrank wandern. Lockere Hosen, geschmackvolle Prints und sogar die unumgängliche Culotte sind dabei, immer im typisch-unkomplizierten Stil, der die nordische Mode ausmacht. Stine, jeg elsker dig!

STINE GOYA PF15_LOOK 04 STINE GOYA PF15_LOOK 21 STINE GOYA PF15_LOOK 13 STINE GOYA PF15_LOOK 19 STINE GOYA PF15_LOOK 03b STINE GOYA PF15_LOOK 06 STINE GOYA PF15_LOOK 23 STINE GOYA PF15_LOOK 01 STINE GOYA PF15_LOOK 26

Die Prefall Kollektion 2015 ist ab sofort im Online-Shop erhältlich unter stinegoya.com.
(Credits: Stine Goya)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s