Wandsticker! …in schön.

„Happy Girls are the prettiest“ in verschnörkelten Lettern, am besten umringt von einer Blumenranke oder Schmetterlingen. So sieht für mich das typische Wandsticker aus, das meistens schief aufgeklebt über dem Bett eines unaufgeräumten Jugendzimmers prangt. Natürlich will ich hier niemanden beleidigen, der ein solches, an der Baumarktkassa erstandenes Bild sein eigen nennt. Denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und wohnen soll man genau so, wie man sich wohlfühlt. Aber ihr merkt schon, dass ich eine gewisse Abneigung hege. Ganz anders denke ich aber, seit ich das neue FERM LIVING Lookbook gesehen habe, das mit abgedroschenen Zitaten und Tribal-Mustern gar nichts zu tun hat. Feine Pünktchen, zweidimensionale Kakteen oder beschreibbare To-Do-Listen dürften auch auf meine Wand. Das ganze Lookbook mit Wohninspirationen seht ihr hier oder auf fermliving.com.

01_5765

1 2 3 

5 03_5800

56 04_5818

6 14_5915

GetImage.ashx 20_5979

06_5838 19_5967

4

( Credits: FERM living )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s