Die besten London-Reiseführer

Wisst ihr, was für mich zu den schönsten Dingen am Verreisen zählt? Man nenne mich jetzt Kontrollfreak, aber es ist die Vorbereitung. Wenn das nächste Urlaubsziel feststeht, führt der erste Weg danach in den Buchladen um Reiseführer zu kaufen. Das Schmökern durch die vielen bunten Seiten und die Vorfreude die mit jedem Kapitel steigt, gehören für mich schon zum Erlebnis mit dazu. Ich würde gerne sagen, dass einer genügt aber das tut es bei der großen Auswahl an tollen City Guides bei weitem nicht. Um euch die Entscheidung vielleicht ein bisschen zu erleichtern, folgen hier meine Top 4 für London. Manche, die über alles informieren, was man über diese Stadt wissen muss, und manche, die einfach nur Tipps geben, wie man sie genießt. Enjoy!

A LONDON PUB FOR EVERY OCCASION


alondonpub

Als ich dieses kleine, wunderschön illustrierte Buch im Shop des Londoner Design-Museums gesehen habe, war es Liebe auf den ersten Blick. Es ist kein Reiseführer im üblichen Sinn, sondern stellt die sehenswertesten, schönsten und gemütlichsten Pubs der Stadt vor. Eines für jeden Anlass eben. Die Kapitel sind unterhaltsam unterteilt, was nützliche und auch sehr lustige Sachen beinhaltet wie „it’s not too early, is it?“, „because you wouldn’t believe it otherwise“ oder – und das würde eine Katzenlady wie mich am meisten interessieren – „for the cat“. 161 Pubs werden sehr sympathisch und ehrlich beschrieben und kleine Tipps gegeben, um so die perfekte Umgebung für jede Stimmung zu finden. Ein guter Vorwand also, um sich selbst „durchzukosten“ und dem englischen Kulturgut etwas mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Cheers.

Verlag: verfasst von Herb Lester Associates, erschienen bei Ebury Press
Preis: € 14,-
Sprache: englisch

CITIx60 LONDON


London_cover_1 London_inside_3

Wie bei Bildbänden trägt auch bei Reiseführern das Aussehen immer ein bisschen zur Entscheidung bei. Der City Guide von CITIx60 beinhaltet Fotos aber auch viele schöne Illustrationen, wie zum Beispiel die herausnehmbare Citymap. Braucht man sie gerade nicht, könnte man sie auch daheim an die Wand hängen. Aber natürlich überzeugt er nicht nur rein äußerlich, sondern auch mit gutem Konzept. 60 lokale Insider erzählen hier von ihren Lieblingsorten und geben Tipps für ihre Stadt. Die Locals kommen aus der Architektur-, Kunst-, Shop- oder Kreativszene und geben daher die unterschiedlichsten Blickwinkel wider. Sehr schön gestaltetes Buch, das die besonderen Ecken Londons zeigt und die Touristenmagneten eher im Hintergrund lässt.

Verlag: Victionary
Preis: € 9,12
Sprache: englisch

GO GO CITY GUIDE LONDON


Couv gogo londres ss 2015 DEF ok.indd  4_gogoinside6ok

Reiseführer haben immer den Nachteil, dass sie schnell veraltet sind. Vor allem bei Städten wie London tut sich innerhalb nur eines Jahres so viel, dass die empfohlenen Shops oder Restaurants im nächsten Jahr schon gar nicht mehr existieren oder bereits neue Hotspots das Licht der Welt erblickt haben. Deshalb ist der City Guide von Go Go für jene empfehlenswert, die immer am neuesten Stand sein wollen. Die Besonderheit: jedes halbe Jahr gibt es eine neue, brandaktuelle Ausgabe, die es auch für Handy und Tablet gibt. Geschrieben von einem Londoner Team, liegt der Fokus auf besonderen Boutiquen, familiären Bars und aufstrebenden Designern. In den Kategorien findet man etwa Events, die man diese Saison nicht verpassen sollte, Analysen der News und Trends oder auch das Kapitel „to listen to“ mit allen Album-Neuerscheinungen britischer Bands, damit man schon vor der Reise in die richtige Stimmung kommt. Besser geht es eigentlich nicht, oder?
Verlag: Go Go City Guides LTD
Preis: € 13,90
Sprache: englisch

MERIAN MOMENTE LONDON


Cover_MERIAN_momente_London  MERIAN momente_Abb_6

Wenn ich ein/e Land/Stadt das erste Mal besuche, kaufe ich mir meistens erstmal einen Reiseführer, der wirklich alle Themen abdeckt. Geschichte, Wissenswertes, Hintergrund-Informationen und Insidertipps samt Stadt- und U-Bahnplan. Die Reihe MERIAN momente ist dafür perfekt, da sie umfassend informiert und sich liest wie ein Buch. Kapitel wie „London erleben“ oder „mit allen Sinnen“ sind gut geschrieben und machen Vorfreude auf die bevorstehende Reise. Toll ist auch das Thema „Grüner Reisen“ mit Fair Fashion Shops, nachhaltigen Restaurants und Tipps für umweltbewusstes Reisen. Ideal für alle, die sich einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten machen wollten, da die „Top Ten“ mit Extra-Markierungen im Stadtplan vermerkt sind.

Verlag: Travel House Media GmbH
Preis: € 15,40
Sprache: deutsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s